Thema: Neue Studie sucht Teilnehmende

Das International Consortium for Maladaptive Daydreaming Research (ICMDR) hat eine neue 20min Umfrage veröffentlicht zur Untersuchung von exzessiven nicht-maladaptiven Tagträumen.
Es werden aber Teilnehmende mit jeglicher Art Tagträumen gesucht.
Link

Und weil es noch aktuell ist, hier nochmal der Link zum experimentellen online Therapieprogramm des ICMDR, dass diesen September voraussichtlich starten soll,
und ebenfalls noch Teilnehmende sucht.
Link

2

Re: Neue Studie sucht Teilnehmende

Es werden wieder Teilnehmer für eine weitere Studie gesucht.
Genaue Informationen sind noch nicht bekannt. Link

Aber da die Studie vom Max-Plack-Institut durchgeführt wird, nehme ich stark an dass sie hier in Deutschland durchgeführt wird.

Es sollen Gehirnscans von Teilnehmern während dem Tagträumen angefertigt werden
(... das klingt so cool)

3

Re: Neue Studie sucht Teilnehmende

Aufruf aus dem Forum psychotherapiepraxis.at:

Hallo,

seit ein paar Jahren arbeite ich gemeinsam mit Kollegen aus New York, Haifa und Lausanne zum Thema Maladaptive Daydreaming. Ich suche gerade deutschsprachige Personen, die sich darueber mit mir unterhalten wollen, weil wir nun auch ein deutschsprachiges Forschungsprojekt fuer Deutschland und die Schweiz planen. Hat jemand Interesse? Uns wuerde das sehr helfen, um auch in Deutschland besser ueber das Thema informieren zu koennen. Bitte melden bei: daniela.jopp[at]unil.ch.

Tausend Dank!

Daniela


Die Person ist als Mitarbeiterin im ICMDR gelistet, diesen Aufruf auf der Webseite selbst gibt es noch nicht.
Vielleicht geht es um die Hirnscans, wie im vorgehenden Post geschildert.

Ich schreibe sie mal an, wenn ich dazu komme.
Gerne könnt ihr auch schildern um was es geht, falls ihr mit ihr in Kontakt tretet.